Online Marketing Blog

Marketing für Coaches | Was ist das und wie funktioniert es

Marketing für Coaches | Was ist das und wie funktioniert es

Wie erkennen meine Klienten den Wert meiner Arbeit? Wie finde ich angemessene Preise? Was ist die Kernaufgabe von Marketing und welche Funktion muss es erfüllen? Ist Marketing für Coaches überhaupt möglich? Ist Dir eine dieser Fragen schon einmal im Kopf herumgegangen? Dann findest Du hier in 4 Minuten 27 Sekunden eine komprimierte Antwort auf diese Frage.

Es ist ein Auszug aus meinem Coach Marketing Modul, das ich begleitend zur Ausbildung von Coaches gebe. Hierdurch haben werdende Coaches die Chance parallel zu ihrer fachlichen Ausbildung ihr Marketing aufzubauen, um mit Klienten zu starten.

Was ist Marketing für Coaches?

Ich versuche noch einmal den Bogen zu schlagen. Was wollen wir eingentlich mit Marketing erreichen? Wie können wir überhaupt irgendetwas machen, um als Coach sichtbar zu werden?

Als Coach sind die Herausforderungen immer ähnlich: Wir haben Klienten, die in irgendeiner Form Probleme haben. Sonst wären wir Coaches auch überflüssig. Wenn die Menschen alle wunschlos glücklich wären, bräuchten Sie uns nicht. Zum einen existiert bei Klienten irgendeine Form von Problemzustand vorher und zum anderen gibt es einen Idealzustand oder Wunschbild nachher. Und die Lücke zwischen diesen beiden Zuständen, beschreibt die Transformation.

Die Transformation zu gestalten und diesen Prozess zu kommunizieren, das ist unsere Aufgabe.

a) Die Transformation zu kommunizieren ist Aufgabe des Marketings.

b) Den Prozess der Transformation anzuleiten und zu begleiten ist die Aufgabe des Coachings.

Was ist nun der Wert meiner Leistung

Je größer der Abstand – also je größer der Zielzustand vom aktuellen Problemzustand entfernt ist – um so größer ist der subjektiv durch den Klienten empfundenen Wert Deiner Leistung.

Achtung: Ganz wichtig für Dein Marketing, also Deine Kommunikation ist:

Menschen kaufen keine Produkte oder Dienstleistungen. Sie kaufen in Wahrheit auch keine Vorteile oder Nutzen, sondern
Menschen kaufen die Veränderung (Transformation). Sie kaufen die zukünftige, bessere Version ihrer selbst!

Als Klient will ich mich also nachher besser fühlen oder mehr erreicht haben, als vorher.

Der Dreh- und Angelpunkt im Marketing für Coaches

Aus der obigen Erkenntnis entstehen 3 Kommunikationsfelder, die Du im gesamten Marketing nutzt. Die folgenden 3 Punkte musst Du  klar und für Deine Zielgruppe nachvollziehbar und emotional treffend transportieren. Ansonsten kannst Du Dir jede Beschreibung zu Deinem Coaching sparen, weil das Wichtigste aus Sicht derer denen Du helfen willst fehlt:

  1. Beschreibe die Probleme Deiner Zielgruppe besser, als Sie selbst es könnten (Problemzustand vorher).
  2. Zeige den Erfolg in emotional relevanten Beispielen, damit Deine Klienten eine Chance haben, sich selbst darin sehen zu können (Future Pace des Zielzustandes).
  3. Beschreibe den Transformationsprozess: Welche Schritte sind (gemeinsam mit Dir) vom Vorher zum Nachher zu gehen.

Wie Du bemerkt hast, kommt in den 3 Punkten folgendes nicht einmal vor: “Beschreibe wie Du mit Deinen Klienten zusammenarbeitest.” Das ist kein Fehler. Die Gestaltung und der Ablauf Deines Coachings sollten nie mehr als 20% Deiner Kommunikation ausmachen.

Sämtliche Inhalte für Dein Marketing sollten also zu 80% auf Problemzustand, Zielzustand und Transformation ausgereichtet sein.

Was ist denn nun der Preis (im Gegensatz zum Wert)

Nochmals: Der Wert ist der subjektiv vom Klienten empfundene Abstand zwischen Problem- und Zielzustand. Dann ist die Frage: Was ist denn nun der Preis? Der Preis ist natürlich zunächst einmal der Tauschwert, den der Klient in Erwartung des gewüschten Ziels gibt. Nun ist das Geben von Geld aber immer mit “Schmerz” verbunden – natürlich nur für den der es gibt. 😉

Und das bedeutet, dass der in Aussicht stehende Zielzustand den Preis bei weitem überragen sollte. Oder anders gesagt: Der Preis sollte im Vergleich zum Wert immer deutlich kleiner erscheinen.

Klemmt Dein Marketing oder erreichst Du Deine gewünschte Ziele nicht?

Lass uns es uns zusammen ansehen - vielleicht lösen wir den Knoten.

Online Marketing ist komplex.🧐 Manchmal hilft ein Blick von außen, um Potenziale zu identifizieren und Ansatzpunkte aufzuzeigen.😎 Nutze die Chance, Deinen Zielen im Marketing den entscheidenden Schritt näher zu kommen. Sichere Dir einen Termin für meine Marketing-Soforthilfe.👊

Die richtigen SEO-Keywords finden für Berater | Google-Suchbegriffe analysieren

Die richtigen SEO-Keywords finden für Berater | Google-Suchbegriffe analysieren

Vor kurzem habe ich bei der “Beratergruppe Strategie” einen Vortrag zum Thema”SEO-Keywords finden für Berater” gehalten. Da das Thema Google-Suchbegriffe analysieren, bewerten und finden von so grundlegender Bedeutung für die SEO-Strategie von Coaches, Trainern und Beratern ist, habe ich mich entschlossen den Vortrag hier als Blog-Artikel zugänglich zu machen.

Was im Mittelpunkt stehen soll ist die Frage, wie Du die richtigen Keywords für Deine Website findest. Dabei soll es zum einen um das Finden geeigneter Keywords aber auch um die Bewertung gehen. Also auch um die Frage, welche Keywords sind geeignet und welche eher nicht.

Read More

Darum werden auch in diesem Jahr wieder 40-50% der Selbständigen scheitern | Vom Marketing für Berater und Coaches

Darum werden auch in diesem Jahr wieder 40-50% der Selbständigen scheitern | Vom Marketing für Berater und Coaches

Kürzlich am Telefon: „Kai, ich brauche jemanden, der das Marketing für meine Seminare übernimmt. Ich bezahle jeden Monat 150,- EUR an Google und könnte das Geld auch gleich verbrennen. Das bringt nix. Kannst du nicht mein Online-Marketing machen?“

Darauf habe ich eine kurze und eine lange Antwort…

Read More

3 Faktoren, die über den Erfolg deiner Blog-Posts entscheiden | Wie schreibe ich einen Blog-Post

3 Faktoren, die über den Erfolg deiner Blog-Posts entscheiden | Wie schreibe ich einen Blog-Post

Die Frage müsste eigentlich nicht lauten “Wie schreibe ich einen Blog-Post?”, sondern “Wie schreibe ich einen Blog-Post, der gefunden, gelesen und geteilt wird?”

Denn seien wir ehrlich, Beiträge die keiner liest sind verschwendete Zeit. Einen Artikel zu schreiben, der wirklich gelesen und geteilt wird, ist eine echte Herausforderung und erscheint oft schwieriger, als das Erklimmen eines Gletschers.

Dieser Beitrag soll für dich ein Pfad zum Gipfel sein. Also fangen wir gleich mit dem ersten entscheidenen Faktor an: Relevanz…

Read More

Blog erstellen: Tipps zu Plugins für WordPress | Diese Themes und Plugins sind sinnvoll

Blog erstellen: Tipps zu Plugins für WordPress | Diese Themes und Plugins sind sinnvoll

Welche Plugins für WordPress benötigst du? Woran erkennst du gute Themes (Designs)?

Diesen Frage gehe ich in diesem Beitrag nach und gebe dir ein paar Tipps mit auf den Weg, die dir das Leben mit WordPress erleichtern.

Sind erst einmal alle Einstellungen gemacht, kannst du dich auf deine eigentliche Arbeit konzentrieren. Wertvolle Inhalte erstellen …

Read More

Wie erstelle ich einen Blog? | In 3 einfachen Schritten zum eigenen Blog

Wie erstelle ich einen Blog? | In 3 einfachen Schritten zum eigenen Blog

Da der Blog für dich als Coach das zentrale Werkzeug im Content Marketing ist, dreht sich in den nächsten 3 Beiträgen alles um das Thema Blogging.

Damit du alles leicht umsetzen kannst, fangen wir bei der Einrichtung und den technischen Grundlagen an und arbeiten uns bis zur SEO-Optimierung der einzelnen Beiträge durch.

In diesem Beitrag geht es um die Frage “Wie erstelle ich einen Blog?” Auch im Marketing für Coaches gilt: Aller Anfang ist leicht…

Read More

Mentalcoach-Ausbildung |Geniale Spezialisierung die dein Marketing einfacher macht

Mentalcoach-Ausbildung |Geniale Spezialisierung die dein Marketing einfacher macht

Gerade im Bereich Coaching gibt es so viele Möglichkeiten eine Nische zu besetzen. Mit einer Ausbildung zum Mentalcoach wächst die Chance auf Erfolg schon einmal beträchtlich.

Warum? Das Marketing wird einfacher – wenn ein paar Punkte beachtet werden.

Was für dein Online Marketing entscheindent ist, damit du als Mentalcoach Kunden über das Internet gewinnst, ließt du hier…

Read More

SEO Grundlagen für Coaches und Berater | Von exotischen Tieren und neuen Welten

SEO Grundlagen für Coaches und Berater | Von exotischen Tieren und neuen Welten

Suchmaschinenoptimierung (kurz: SEO) scheint so ziemlich das geheimnisvollste Thema im Bereich Online Marketing zu sein.

Google hat die Bewertungsfaktoren in den letzten Jahren so stark verändert, dass es Zeit ist, mit dem oft verbreiteten Unsinn aufzuräumen und dir eine leicht zu lesende Landkarte für die neue SEO-Welt an die Hand zu geben.

Die gute Nachricht vorweg: Für dich als Coach ist SEO viel einfacher geworden. Nach einem Spaziergang durch den Google-Zoo, lassen wir die alte Welt hinter uns und setzen die Segel in Richtung neue Suchmaschinenwelt…

Read More

Content Marketing Strategie und die Denkfehler | So baust Du als Coach oder Berater Vertrauen im Netz auf

Content Marketing Strategie und die Denkfehler | So baust Du als Coach oder Berater Vertrauen im Netz auf

“Wozu braucht man eine Content Marketing Strategie? Genügt es nicht einfach nützliche Inhalte zu erstellen und sie zu verbreiten? Wenn jemandem mein Content gefällt, kommt er auf meine Seite. Er sieht doch, dass ich auch sonst super bin und engagiert mich  dann gleich als Coach oder Berater.”

Diese Fragen und Meinungen höre ich oft. Sie sind nützlich, zeigen sie doch ganz klar die Denkfallen in die man gerät.

Damit du auf der Content Marketing Straße ans Ziel kommst, lass uns über die Strategie reden…

Read More

Content Marketing | Warum es der entscheidende Erfolgsfaktor für dich als Coach ist

Content Marketing | Warum es der entscheidende Erfolgsfaktor für dich als Coach ist

Mit Content Marketing ist es wie mit vielen anderen Dingen. Es ist einfach zu verstehen, aber oft nicht leicht durchzuhalten.

Content (Inhalt), der konkrete Fragen beantwortet, zeigt deine Kompetenz und baut Vertrauen auf zu den Menschen, die du erreichen möchtest.  Das ist die Währung im Internet.

Als Coach hast du einen entscheidenden Vorteil, der viel zu wenig genutzt wird …

Read More

Top